Pflege mit Herz und Verstand

......, denn Pflege braucht Vertrauen!

Liebe Patienten, Patientinnen und Angehörige, Ich habe das Unternehmen im Jahre 1995 gegründet.

Angefangen hat alles in einem kleinem Büro mit zwei Angestellten in meinen privaten Räumlichkeiten. Mir lag und liegt der Mensch am Herzen, das würdevolle alt werden und das Wissen, dass Patienten rundum gut versorgt werden.

Von Anfang an war ich auf dem Standpunkt, dass wir nur das tun, was wir auch wirklich können. Deshalb achte ich sehr auf Spezialisierung und Fortbildung meiner Mitarbeiter. Aber mir ist auch bewusst, dass das reine klinische Wissen in der Pflege nicht ausreicht.

Es gehört viel mehr dazu - ein Lächeln, ein offenes Ohr, eine optimale Ernährung und sehr viel Mitgefühl. Trotz des stetigen Wachstums des Unternehmens ist es für mich und meine zahlreichen Mitarbeiter immer noch der größte Dank und ein besonderes Geschenk - ein Lächeln des Patienten.

Ihre Silvia Haake

Unsere Standorte

Mobiler Pflegedienst
Silvia Haake GmbH
Dübener Straße 8
04509 Delitzsch

25.05.2016
13:00 -
Petersberg/ Wassermühle
01.06.2016
15:00 -
Gemütliches Kaffeetrinken
04.06.2016
08:30 -
Schulung §87b

Mobiler Pflegedienst
Silvia Haake GmbH

TAGESPFLEGE
Schaukelstuhl
Bitterfelder Straße 2
04509 Delitzsch

04.06.2016
08:30 -
Schulung §87b
07.06.2016
15:30 - 17:00 Uhr
Selbsthilfegruppe Demenz
23.06.2016
09:30 -
Qualitätszirkel

Mobiler Pflegedienst
Silvia Haake GmbH
Husarenpark 3 B
04860 Torgau

04.06.2016
08:30 -
Schulung §87b

Mobiler Pflegedienst
Silvia Haake GmbH

TAGESPFLEGE
am Hochhaus
Eilenburger Straße 40
04860 Torgau

04.06.2016
08:30 -
Schulung §87b

Aktuelles

Pflegedienst Haake

Liebe Patienten, Patientinnen und Angehörige,

 

Ich habe das Unternehmen im Jahre 1995 gegründet. Angefangen hat alles in einem kleinem Büro mit zwei Angestellten in meinen privaten Räumlichkeiten. Mir lag und liegt der Mensch am Herzen, das würdevolle alt werden und das Wissen, dass Patienten rundum gut versorgt werden.

 

Von Anfang an war ich auf dem Standpunkt, dass wir nur das tun, was wir auch wirklich können. Deshalb achte ich sehr auf Spezialisierung und Fortbildung meiner Mitarbeiter. Aber mir ist auch bewusst, dass das reine klinische Wissen in der Pflege nicht ausreicht. Es gehört viel mehr dazu - ein Lächeln, ein offenes Ohr...